Das Buch: Zurück auf Start

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken


Zurück auf Start: Anne Koark: Mein neues Leben  nach der Insolvenz
ANNE KOARK, Pleitier, steht auf ihrer Visitenkarte. Die Ex-Unternehmerin hat sechs Jahre Privatinsolvenz hinter sich. Schonungslos mit sich und anderen erzählt sie, wie sie diese Zeit überstanden, was sie erlebt und was sie gelernt hat.
Sie ist pleite, die Konten sind gesperrt, Kreditkarten, private Kranken- und Altersvorsorge, Eigentumswohnung, alles weg. Doch ihr Leben als alleinerziehende Mutter von zwei Kindern muss weitergehen, die Schulausflüge müssen bezahlt und der Weihnachtsbaum gekauft werden. Und irgendwie geht es auch.

Die Bankrotteurin ANNE KOARK nimmt sich ihre Kinder zum Vorbild: "Kein Kind denkt, oh Gott, was denken die Nachbarn!" Sie kämpft mit den Tücken des Insolvenzrechts und den Schikanen der Behörden und zeigt sich und anderen, wie man wieder auf die Beine kommen kann. Mit Energie und britischem Humor stellt sie sich ihrer Situation.

Ein Manifest des Muts und des Ideenreichtums und eine Kritik an unserer Haltung zum Geld und zum Wert eines Menschen.